In der Nähe des derzeitigen Firmensitzes der Firma KISKA wurde ein Gebäude, bestehend aus einem Büroteil und einem Hallenteil errichtet. Der Hallenteil, in dem, die Fertigung von Design Prototypen erfolgt ist eingeschossig und in drei Teilen untergliedert. Dort erfolgt die Fertigung von Werkstücken für Kunden der Fa. KISKA, sowie die Herstellung von Bauteilen für die Fa. KTM Motorcycles.

> zu unseren weiteren Projekten

Ingenieurbüro Kainz PlanungsgmbH   ·   Innsbruck   ·   Salzburg   ·   Wien